Fandom


2010 ist das zehnte und letzte Jahr, in dem es Sets von Bionicle gibt.

Story

In der Story kämpft Mata Nui darum, das Matoraner Universum von Teridax zu befreien. Als erstes vereinte Mata Nui den Prototypen und aktivierte ihn mit der Erlaubniss von Ranu wieder. Dazu benötigte er aber eine Energiequelle, die im Norden von Bara Magna zu finden war. Als er in den Roboter wanderte, zog er die Monde Bara Magnas an. Darauf wurde aber Teridax auf ihn aufmerksam. In einem finalen Kampf nutzt Tahu die Goldene Rüstung um die Rakshihorden zu erledigen. Teridax wurde davon so geschockt, dass Mata Nui die Gunst der Stunde nutzt und schubste Teridax wieder in den Norden. Der mächtigere Roboter Makuta wurde von einem der Fragmentstücke Aqua Magnas getroffen und dabei getötet. Er fiel auf Bara Magna zu Boden und alle Einwohner des Matoraner Universums liefen heraus, denn die künstliche Schwerkraft, Licht und Wärme fiel aus. Mata Nui nutze den Rest seiner Macht um Spherus Magna (den Wiedervereinte Planet) zu einem Paradies zu machen. Jedoch zerfiel dann der Roboterkörper und Mata Nui überlebte in der Ignika. Später sagte Mata Nui von der Ignika aus dass sie in Frieden leben sollen. Dann zog er sich in die Maske zurück.

Comics

Im Jahr 2010 sind bereits folgende Comics erschienen:

Serials

Folgende Story- Serials berichten über die Ereugnisse in der BIONICLEWELT:

Bücher

Journy's End

Sets

Folgende Set sind im Jahr 2010 erschienen:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.