Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Die Ersten Rahi sind prähistorische Unterwasser-Rahi, die von den Großen Wesen erschaffen wurden.

Geschichte[]

Einige dieser Rahi gelangten an die Küsten Metru Nuis, wo sie geheim in die Archive Onu-Metrus gebracht wurden. Sie wurden dort von den Onu-Matoranern Whenua, Onepu und Mavrah, erforscht. Einer dieser Rahi, eine Schlange so lang wie Po-Metru, brach aber aus, wodurch es viele andere Rahi befreite. Turaga Dume gab den Vahki daraufhin das Recht jeden dieser Rahi zu töten, falls diese aufkreuzen sollten. Mavrah aber wollte dies nicht zulassen und floh mit ihnen in ein Gebiet nahe der Großen Barriere, wo diese zusammen mit ihm und den Kralhi lebten.

Tausende Jahre später mussten die Toa Metru, die einen Zufluchtsort für die Matoraner Metru Nuis suchten, gegen diese Rahi (und die Krahli und mehreren Vahki Vorzakh) kämpfen. Manche der Rahi und Mavrah selbst fanden daruch den Tod.

Bekannte erste Rahi[]

  • Ein massiver Rahi mit grünen Augen, einem Maul groß genug um einen ganzen Vahki-Transporter auf einmal zu schlucken, und einer Haut die Hitze ausstrahlt.
  • Ein langer, Schlangenähnlicher Fisch (mindestens 60 Meter lang), dessen schwanz mit Stacheln versehen ist.
  • Ein Rahi mit Tentakeln die Algen ähnlich sehen und einem riesigem Gebiss. Nuju ist diesen Rahi begegnet.
  • Gigantsiche Schlangen, die von 13 Metern bis zu der Größe des Kolosseums anwachsen können.
  • Riesege, schnecken-ähnliche Rahi
  • Große Haifisch-Rahi, deren Flossen elekrtisch geladen sind
  • Eine große, hörnige Schlange
  • Ein Tarakava-ähnlicher Rahi mit Flossen, der Eis aus dessen Augen verschießen kann
  • Eine großer, intelligenter Quallen-Rahi
  • Fliegende, riesige Rochenähnliche Rahi
  • Ein Rahi, dessen Kopf an eine Axt erinnert
  • Riesige Krabbenähnliche Rahi
  • Eine Schlange so lang wie Po-Metru

Quellen[]

Advertisement