Fandom


Feuer Großschwerter als Flugbrett

Die Feuer-Großschwerter als Flugbrett

Die Feuer-Großschwerter waren Toa Lhikans Toa-Waffen. Er konnte sie benutzen, um seine Feuerkräfte zu leiten, um sie als Schild oder als Flug und Surfbrett zu benutzen. Lhikan benutzte diese Schwerter einmal, um den Matoraner Vakama vor den Dunklem Jäger Nidhiki zu retten. Danach wurde Lhikan von Nidhiki und Krekka gefangengenommen.

Als Lhikan ein Turaga wurde bekam er einen Feuerstab und seine Schwerter wurden in eine kleinere Version verwandelt. Als Lhikan die Schwerter benutzte um Toa Vakama vor Teridax' Schattenhand zu retten, absorbierte Teridax währenddessen die Schwerter.

Bekannte Benutzer

Toa

  • Lhikan

Turaga

  • Lhikan

Reale Welt

  • Die Feuer-Großschwerter wurden 2004 in dem Set Toa Lhikan und Kikanalo verkauft.

Quellen

Toa-Waffen (v|e)

Toa Mata:
Klauen | Axt | Fußerweiterungen | Feuerschwert | Eisschwert | Eisschild | Haken

Toa Nuva:
Erdbrecher | Luft Katana | Kletter-Klauen | Fußerweiterungen | Magmaschwerter | Eisklinge | Eisschild | Aqua-Äxte

Toa Nuva Phantoka/Mistika:
Multiresistenzschild | Luftsäbel | Propeller | Rotierende Klingen | Eisbajonett | Midak Skyblaster | Nynrah-Geist-Blaster

Toa Metru:
Erdbebenbohrer | Luftschneider | Protohaken | Diskwerfer | Kristalspikes | Hydroklingen

Toa Hordika:
Presslufthämmer | Reißzahnklingen | Klauenkeule | Flammenklauen | Hordikazähne | Flossenspitze | Rhotukawerfer

Toa Inika:
Laserbohrer | Laserarmbrust | Laseraxt | Kletterkette | Elektroflammenschwert | Elektroeisschwert | Laserharpune | Zamorkugelwerfer

Toa Mahri:
Scharfkantiger Protostahl-Schild | Aquablasterklingen | Aquakampfklinge | Elektroketten | Powerschwert | Doppelfräse | Protostahlklaue | Cordak-Blaster

Toa Hagah:
Seismischer Speer | Bebenspeer | Wirbelsturmspeer | Lavaspeer | Tieftemperaturenspeer | Flutenspeer | Rhotukawerfer Schild

Andere:
Luftschwert | Lebensklinge | Feuer-Großschwerter | Lichtstab | Powerlanze | Zwillings-Lichtstäbe | Magnetarmbrust | Schallschwert | Andere Toa-Waffen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.