Fandom


(Die Seite wurde neu angelegt: Die '''Große Katastrophe''', hier vom Boden des [[Kolosseums von Metru Nui aus gesehen.]] Die '''Große Katastrophe''' war ein deu...)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
*[[Metru Nui]] wurde zu großen Teilen zerstört und konnte so von den [[Visorak]] erobert werden.
 
*[[Metru Nui]] wurde zu großen Teilen zerstört und konnte so von den [[Visorak]] erobert werden.
 
*Das Gefängnis der Grube wurde zerstört und viele ehemalige Gefangene starben, garunter auch [[Toa]] [[Tuyet]]. Die anderen waren frei, konnten aber nur noch unter Wasser leben.
 
*Das Gefängnis der Grube wurde zerstört und viele ehemalige Gefangene starben, garunter auch [[Toa]] [[Tuyet]]. Die anderen waren frei, konnten aber nur noch unter Wasser leben.
*Die [[Insel Mata Nui]] entstand.
+
*Die ein [[Protodermis]]-Leck löste die Entwicklung von Leben (z.B.) Pflanzen auf der [[Insel Mata Nui]] aus.
 
*Die [[Voya Nui|Insel Voya Nui]] brach vom südlichen Kontinent ab und driftete ab nach oben. auch hierbei starben viele, u.a. [[Turaga]] [[Jovan]].
 
*Die [[Voya Nui|Insel Voya Nui]] brach vom südlichen Kontinent ab und driftete ab nach oben. auch hierbei starben viele, u.a. [[Turaga]] [[Jovan]].
 
*In [[Karda Nui]] entstanden der [[Sumpf der Geheimnisse]] und die Stalaktiten-Dörfer.
 
*In [[Karda Nui]] entstanden der [[Sumpf der Geheimnisse]] und die Stalaktiten-Dörfer.

Version vom 17. Juli 2008, 19:36 Uhr

Katastrophe

Die Große Katastrophe, hier vom Boden des Kolosseums von Metru Nui aus gesehen.

Die Große Katastrophe war ein deutlicher Wendepunkt in der Bionicle Story, sie wurde von Makuta Teridax ausgelöst und schläferte den Großen Geist Mata Nui ein.

Folgen

  • Metru Nui wurde zu großen Teilen zerstört und konnte so von den Visorak erobert werden.
  • Das Gefängnis der Grube wurde zerstört und viele ehemalige Gefangene starben, garunter auch Toa Tuyet. Die anderen waren frei, konnten aber nur noch unter Wasser leben.
  • Die ein Protodermis-Leck löste die Entwicklung von Leben (z.B.) Pflanzen auf der Insel Mata Nui aus.
  • Die Insel Voya Nui brach vom südlichen Kontinent ab und driftete ab nach oben. auch hierbei starben viele, u.a. Turaga Jovan.
  • In Karda Nui entstanden der Sumpf der Geheimnisse und die Stalaktiten-Dörfer.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.