Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Die heilige Stätte war ein besonderer Ort auf Mahri Nui.

Geschichte[]

Die Matoraner bauten die heilige Stätte, um alle Gegenstände, die in die Tiefe hinunter gesunken waren, hier zu sammeln. Sie nannten sie Geschenke des Großen Geistes, aber in echt waren es Opfer ihrer Freunde von Voya Nui. Der Ort wurde mit Lichtsteinen erhellt und von einer Luftblase umgeben. Als Voya Nui und Mahri Nui zu ihrem ursprünglichen Standort am Südlichen Kontinent zurück kehrten wurde der Ort zerstört.

Kanohi Ignika Vision[]

Kalmah zerstört die Stratur

Kalmah zerstört die Statue

In einer Vision fand Dekar die Maske des Lebens und brachte sie zu einer Statur am Matoraner geweihten heiligen Ort. Dort fand Kalmah sie und brach den Kopf der Statur ab.

Quellen[]

Mahri Nui

Die Kordel | Heilige Stätte | Luftfelder | Mahri Nui-Festung | Oktopus-Höhle | Salz-Säulen

Advertisement