Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Der Hura Mafa-Fluss war ein Fluss in Ga-Wahi, der in die Naho-Bucht mündete.

Geschichte[]

Der Hura Mafa-Fluss ist entstanden, als bei der Großen Katastrophe die Insel Mata Nui entstand. Seine Quelle war in der Nähe des Mount Ihu und er mündete im Naho-Wasserfall in die Naho-Bucht.

Als Macku einmal in einem Kanu den Fluss enlangeschwommen ist, wurde sie von einem Takea-Hai angegriffen. Sie konnte sich jedoch retten.

Nachdem die Toa Nuva die Bohrok wiedererweckt hatten, reinigten diese die Insel und zerstörten dabei den Fluss.

Quellen[]

Ga-Wahi

Ga-Koro (Ost-Garten | Kolhii-Stadion) | Tempel der Reinheit | Ga-Kini
Alter Fusa-Weg | Naho-Bucht | Hura Mafa-Fluss (Naho-Fälle)

Advertisement