Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Ko-Wahi war die Region des Eises von Mata Nui. Es befand sich im Westen der Insel.

Geschichte[]

Ein Ort am Fuße von Mount Ihu wurde einst von Toa Nuju als Heimat der Ko-Matoraner von Metru Nui ausgewählt. Dort wurde Ko-Koro erbaut.

Fast 1000 Jahre später landete der Toa-Kanister von Kopaka in Ko-Wahi. Der Toa des Eises baute sich zusammen und ging nach Ko-Koro.

Als dann die Bohrok vorzeitig erweckt wurden, gingen die Lehvak nach Ko-Wahi, um es zu reinigen. Sie wurden von den Toa jedoch aufgehalten.

Nachdem die Toa und Matoraner nach Metru Nui zurückgekehrt waren, mussten sie die Bohrok erwecken, die Ko-Wahi nun reinigten. Als Mata Nui aufstand wurde Ko-Wahi entgültig zerstört.

Bewohner[]

Ko-Koro[]

  • Ko-Matoraner
  • Toa Kopaka
  • Turaga Nuju

Rahi[]

Landschaft[]

Ko-Wahi bestand zum größten Teil aus Eis, Schnee, gefrorenen Steinen und vereisten Bäumen. Der höchste Berg der Insel, der Mount Ihu, war dort.

Wichtige Orte[]

Quellen[]

Ko-Wahi

Ko-Koro (Heiligtum der Weisheit | Wand der Prophezeiungen) | Mount Ihu
Die Schneewehen (Tempel des Friedens) | Ko-Kini | Tor des Eises
Nordgrenzgebiet | Drei Brüder-Brücke | Ort des Schattens

Advertisement