Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Der "Komet" war ein infizierter Kolhii-Ball, der aufgrund seiner hohen Beliebheit sehr schnell fast alle Matoraner in Po-Koro mit einer Seuche infizierte. Um die Bälle zu infizieren, wurden sie von Teridax neben eine infizierte Kanohi-Maske gelegt. Sie wurden dann teuer von Ahkmou in Po-Koro verkauft.

Als Takua nach Po-Koro kam, fand er schnell heraus, dass offenbar die "Kometen" die Ursache der Seuche waren, und er machte sich auf die Suche nach der Herkunft der Bälle. Er fand die Höhle, in der die Bälle infiziert wurden, und brachte sie gemeinsam mit Pohatu zum Einsturz. Danach entsorgte Pohatu die infizierten Bälle mit seiner Maskenkraft so schnell wie möglich im Meer. Der Verkäufer, Ahkmou, konnte nicht mehr zur Rede gestellt werden, da er bereits verschwunden war, bevor Pohatu das Dorf erreicht hatte.

Quellen[]

Advertisement