FANDOM


Nacharbeit
Nacharbeit


Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr unvollständig oder weist viele Fehler auf.
Hilf mit und überarbeite den Artikel!

Die Kratana sind Wesen, die wie eine Mischung aus Krana und Kraata aussehen. Sie können Illusionen der Zukunft oder der Vergangenheit erzeugen und dienen dem Orden von Mata Nui.

Geschichte

Die Kratana wurden von dem Orden von Mata Nui hergestellt, es ist aber unbekannt, wie sie welche erschaffen haben.

In Mangaia wurde Onewa, der Toa Metru des Steins, von einem Kratana angefallen. Er erhielt eine Vision mit Visorak. Später wurde er auch von diesen in einen Toa Hordika verwandelt.

Als Vakama gegen Teridax kämpfte, wurde Vakama auch von einem Kratana angegriffen. Er erhielt eine Vision mit Krakua, welchen er später auch traf. Teridax beseitigte das Wesen.

Als Helryx in Metru Nui war, ging sie zu Takanuva, damit er den Toa Nuva etwas über die Energiestürme sagen kann. Dazu setzte sie ein Kratana ein und Takanuva erhielt eine Vision, wie die Toa Nuva - damals noch Toa Mata - von diesen Stürmen erfahren. Danach machte er sich auf den Weg nach Karda Nui.

Fähigkeiten

folgt...

Trivia

  • Der name Kratana ist nicht offiziell und wurde aus dem BS01 übernommen, welches die Wörter "Krana" und "Kraata" mischte.

Quellen


Orden von Mata Nui
Anführer
Helryx
Mitglieder
Jetzt: Axonn | Brutaka | Hydraxon ("Wiederbelebt")
Jerbraz | Johmak | Krakua | Mazeka | Tobduk | Trinuma
Früher: Alt | Botar (Beide tot)
Diener
Momentan: Energiehunde (Spinax) | Kratana | Mana-Ko
Maxilos Roboter | Umbra
Vorlage:Rahi
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.