Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Es gibt mehrere Kreaturen auf Aqua Magna, alle davon sind Wasserlebewesen oder Flug-Lebewesen. Es ist unbekannt wie sie entstehen, es ist aber bekannt dass die Polypen Eier legen.

Bekannte Kreaturen[]

  • Uralter Meeres-Gigant: Eine uralte, gigantische Kreatur, die von Toa Mahri Kongus Kanohi Zatth geweckt wurde.
  • Blutschnecken: Organische Wasser-Schnecken, die einem einen schlechten Atem geben wenn sie gegessen werden.
  • Fische: Mehrere organische Fische.
  • Großer Hai: Große organische Haie. Ein toter davon wurde von Toa Mahri Matoros Kanohi Tryna wiederbelebt, um gegen Barraki Pridak zu kämpfen.
  • Giftaale: Organische giftige Aale, die die Unterwasserarmee von Barraki Ehlek bildeten.
  • Gigantische Tintenfische: Organische, große Tintenfische, die Teil von Barraki Kalmahs Unterwasser-Armee waren.
  • Korallen: Organische Koralen, die auch in der Grube gefunden werden können.
  • Libellen (Name unbekannt): Organische Libellen, die auf der Insel Mata Nui lebten.
  • Licht-Fisch: Organische Quallen, die ihr ganzes Leben lang leuchten und von den Ga-Matoranern auf Mata Nui als Beleuchtung benutzt wurden.
  • Messer-Krabben: Organische Krabben, die von den Matoranern Mahri Nuis zur Verteidigung benutzt wurden.
  • Muschel (Name unbekannt): Organische Muscheln die auf den Küsten Mata Nuis gefunden werden konnten.
  • Polypen: Organische Kreaturen, die anderen Lebewesen bei Körperkontakt die Lebensenergie aussaugen können. Sie wurden von Barraki Kalmah gezüchtet, und in seiner Armee benutzt.
Organischer Vogel

Ein organischer Vogel Aqua Magnas

  • Schnecken (Name unbekannt): Organische wasser-Schnecken, die auf den Küsten Mata Nuis gefunden werden konnten.
  • Seepferdchen (Name unbekannt): Organische Seepferdchen.
  • Seesterne (Name unbekannt): Organische Seesterne, die oft auf den Küsten Mata nuis gefunden wurden.
  • Unterwasserinsekten: Insekten, die im Wasser leben. Sie waren Barraki Takadox` Armee in der Grube.
  • Vögel (Name unbekannt): Organische Vögel, die tausend Jahre auf Mata Nui leben.

Quellen[]

Advertisement