Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Lava-Aale sind Aal-ähnliche Rahi, welche sehr heiß werden können und dadurch Dinge schmelzen können.

Geschichte[]

Die Lava-Aale wurden von den Makuta erschaffen.

In Metru Nui behielten manche Matoraner Lava-Aale als Haustiere, nachdem sie aber zu groß wurden, mussten sie sie aussetzen. Manche Lava-Aale flohen lebten in den Archiven, und manche lebten in der Protodermis-Reklamationsstelle

Als Toa Hordika Vakama nach einen Makoki-Stein suchte, schmolz ein Lava-Aal die Pfosten auf dem Vakama stand, und er fiel in die Lava. Er wurde noch von Toa Hordika Onewa gerettet.

Lava-Aale leben oft in Vulkanen, wie in den Vulkan Mangai auf Voya Nui im Südlichen Kontinent. Nach der Großen Katastrophe ist Voya Nui aber vom Südlichen Kontinent abgebrochen und zur Oberfläche Aqua Magnas geschossen. Der Status der Lava-Aale dort ist seitdem unbekannt.

Stachelige Lava-Aale[]

Es gibt auch eine Unterart von Lava-Aalen, deren Haut mit Stacheln besetzt ist um sich verteidigen zu können. Diese Lava-Aale waren kleiner als normale Lava-Aale.

Mutierter Lava-Aal[]

Die Toa Metru begegneten auf ihren Weg zurück nach Metru Nui einem toten Lava-Aal Experiment von Makuta Teridax, dieser Lava-Aal hatte sechs Beine.

Quellen[]

Vorlage:Rahi

Advertisement