FANDOM


Es gibt 2 verschiedene Arten von Lichtpflanzen, beide leuchten im Dunkeln.

Eine Art wächst in den Archiven von Onu-Metru.

Die andere in Karda Nui leuchtet grüner als die von Metru Nui und diente den Matoranern auf Karda Nui damals zum Schutz vor Kreaturen der Dunkelheit. Radiak wurde zu einem Schatten-Matoraner als er auf dem Weg zu der Lichtpflanze in Karda Nui war, von hinten kam Vamprah an ihn heran und lies seine Schattenengel auf ihn los. Danach benutzten sie ihn um Pohatu und Photok von der Lichtpflanze zu locken um sie zerstören zu können.

Nachdem die Toa Mistika vor den Makuta fliehen konnten brachte sie ein Matoraner in ein Lager in dem sich die Matoraner in Bohrok verwandelten. Dieses Lager war durch Lichtpflanzen für Makuta nicht passierbar. Bei den Energiestürmen wurden sie zerstört.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.