Bionicle Wiki
Advertisement
Bionicle Wiki
1.410
Seiten

Die Lohrak sind geflügelte, gefährliche Rahi, deren Fleisch sehr giftig ist.

Geschichte[]

Die Lohrak wurden kurz vor der Zeit der Liga der Sechs Königreiche erschaffen. Die erste Version wurde von Makuta Chirox erschaffen, sein Ziel war es einen Rahi zu erschaffen der genug äußeres Sekret hatte um durch Öffnungen kriechen zu können, ohne eine Schleimspur zu hinterlassen. Dies gelang Chirox jedoch nie, was dazu führte dass er sehr lange an diesen Rahi arbeitete. Makuta Mutran sah dies als eine Gelegenheit um Chirox zu schlagen, und erschuf, kurz vor der Großen Katastrophe, einen Lohrak der genau dies konnte. Nachdem wurde Chirox` Lohrak von Mutrans ersetzt.

Die Lohrak wurden das erste mal in Onu-Metru in Metru Nui entdeckt, wo die Onu-Matoraner ausversehentlich welche von diesen Rahi bei ihren Bohrungsarbeiten entdeckten, wobei sie nur nach Lichtsteinen gruben. Die Lohrak lebten seitdem in jeden Metru, und wurden eine große Bedrohung für die Matoraner Metru Nuis, in jedem Metru gab es einen Matoraner der von einer schrecklichen Begegnung mit einem Lohrak erzählen konnte.

Turaga Dume stoppte einst die Bohrungsarbeiten in Onu-Metru, und machte die Lohrak zu einer geschützen Spezies, in der Hoffnung dass keine mehr von diesen Rahi entdeckt werden.

Als die Toa Metru versuchten die Matoraner Metru Nuis zu retten, begegneten sie mehrere Lohrak, den Toa gelang es jedoch die Lohrak (kurzzeitig) zu besiegen, und die Toa flohen mit eimen Vahki-Transporter.

Während die Visorak Metru Nui eroberten, wurden die Lohrak des Öfteren Opfer der Spinnen-Rahi, und diese Lohrak wurden durch das Gift der Visorak in noch schrecklichere Kreaturen verwandelt.

Manche Lohrak sind nach der Großen Katastrophe nach Mata Nui geflohen, wo sie manchmal von den Matoraner dort gesichtet wurden. Später sind diese Lohrak wieder nach Metru Nui zurückgekehrt, da die Bohrok die Insel Mata Nui zerstören mussten.

Mutierter Lohrak[]

Diese Lohrak wurde von den Visorak mutiert, und gelang durch die Mutation Schall-Kräfte, die es durch einen Schrei auslösen konnte. Dieser Rahi war viel größer als gewöhnliche Lohrak, es hatte eine Flügelspanweite von 6 Metern (Oder 4,4 Bio) und war 3 Meter (2,2 Bio lang). Es erschuf einst ein Schall-Wesen, welches allerdings von den Toa Metru besiegt wurde. Die Toa Metru mussten einst den Mutierten Lohrak selbst konfrontieren, und überlebten nur knapp wegen den Schall-Kräften die diese Lohrak besaß. Der Status diese Lohraks ist unbekannt.

Triva[]

Bionicle Zwei Lohrak

Ein Lohrak, wie er in Bionicle 2: Legenden von Metru Nui ausgesehen hätte

Reale Welt[]

Ein Lohrak ist das Kombinationsset aus den Sets Nivawk & Turaga Dume, Nidhiki und Krekka. Die Anleitung dafür wurde im Lego-Magazin im Jahr 2004 veröffentlicht. Im Deutschen war die Anleitung ebenfalls erhältlich.

Quellen[]

Externer Link[]

Vorlage:Rahi

Advertisement