FANDOM


Die Luftfelder waren ein Ort auf Mahri Nui.

Geschichte

Hier ernteten die Hydruka die Luftblasen, die die Matoraner zum Überleben im Ozean brauchten. Als die Barraki versuchten an die Maske des Lebens zu kommen, schickte Carapar ein teil seiner Keras-Krebs Armee um die Luftfelder zu besetzen. Als Mahri Nui und Voya Nui an ihre ursprüngliche Position zurückkehrten, wurden die Luftfelder zerstört.

Quellen

Mahri Nui

Die Kordel | Heilige Stätte | Luftfelder | Mahri Nui-Festung | Oktopus-Höhle | Salz-Säulen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.