FANDOM


Nacharbeit
Nacharbeit


Dieser Artikel oder Abschnitt ist noch sehr unvollständig oder weist viele Fehler auf.
Hilf mit und überarbeite den Artikel!

TeridaxMataNui

Teridax hat die Kontrolle über das Universum.

Das Makutaversum war ein von Teridax erdachter Begriff, mit dem er das Matoraner-Universum unter seiner Herrschaft bezeichnete.

Geschichte

Nachdem Teridax den Körper von Mata Nui übernommen hatte und so das Universum verkörperte, begann er imm Inneren seines Körpers ein geordnetes Reich aufzubauen, dass er "Makutaversum" nannte.
Die Matoraner wurden zum Arbeiten nach Metru Nui geschickt, wo Teridax Ahkmou als Turaga von Metru Nui einsetzte. Dort reparierten sie Schäden des Bestimmungskrieges und bauten Statuen von Teridax.
Die Inseln Daxia und Destral indes wurden komplett zerstört, und Rahkshi-Armeen wurden nach Odina und Artakha geschickt, um diese beiden Inseln zu erobern. Außerdem wurden Exo-Toa geschickt, um die Toa Nuva wiederzuholen, die aus Metru Nui geflohen waren.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.