Fandom


Die Okto-Höhle ist eine Höhle in der Kalmah seine Polypen züchtete, dort fand er auch die ersten Polypen. Kalmah ließ niemanden in die Okto-Höhle weil Mantax einmal die Hälfte der Polypen gefressen hatte.

Als sich die Toa Mahri aufteilten gingen Kongu und Jaller in die Okto Höhle, dort waren zigtausende Polypen gerade am Ausschlüpfen. Da die Kraken hungrig waren strüzten sie sich gleich auf die Toa, Jaller konnte sich und Kongu durch einen Hitzestrom retten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.