FANDOM


Onepu war ein Matoraner. Wie alle anderen wurde er in eine Kapsel gesperrt, wo er dann schwächer wurde und sein Gedächtnis verlor.

Biografie

150px-Set Onepu

Onepu nachdem er in einen Matoraner-Kapsel gesteckt wurde

Auf Mata Nui

Onepu war hier Turaga Whenuas rechte Hand und lebte in Onu-Koro, wo er der beste Ussal-Krebs-Reiter war. Das führte dazu dass er der Anführer der Ussalry wurde. Bei seinem bekanntesten Feldzug ging er mit seinen Truppen nach Kini-Nui, da Takua und sechs anderen Matoraner von Rahi angegriffen wurden.

Auf Metru Nui

Wie alle anderen Matoraner ging er nach dem Sieg über Teridax wieder zurück nach Metru Nui.

Reale Welt

Onepu wurde 2001 als einer der sechs Tohunga verkauft.

Quellen

Onu-Matoraner (v|e)

Mata Nui/Metru Nui:
Aiyetoro | Akamu | Azibo | Damek | Dosne | Kaj | Mamru | Midak | Onepu | Taipu | Tehutti | Zemya


Südlicher Kontinent:
Gar | Garan


Verwandelt:
Bomonga | Nuparu | Prototyp | Unterirdisch | Whenua


Tot:
Mavrah | Reysa

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.