Fandom


Der Ort des Schattens war eine Schlucht zwischen Ta-Wahi und Ko-Wahi auf der Insel Mata Nui, die komplett von Teridax kontrolliert wurde.

Geschichte

Als die Toa Nuva ihre Kanohi Nuva suchten, gingen Tahu, Gali, Kopaka und Turaga Vakama in diese Schlucht und trafen dort das Rahi-Nui. Es besiegte die drei Toa. Doch Turaga Vakama konnte es besiegen, indem er seine Kanohi Huna benutzte und das Rahi-Nui dazu brachte gegen eine Wand zu rennen, in der seine Hörner stecken blieben. Die Toa und der Turaga konnten mit der Kanohi Nuva fliehen.

Als Mata Nui später wiedererweckt wurde und aufstand wurde der Ort des Schattens zerstört.

Quellen

Ta-Wahi

Ta-Koro (Lavasee | Wand der Geschichte | Kolhii-Stadion | Heiliges Feuer)
Strand von Ta-Wahi (Großes Teleskop | Mysteriöser Ausgang) | Tempel des Mutes | Ta-Kini | Verkohlter Wald | Tren Krom-Spalte | Mangai
Ort des Schattens | Nordgrenzgebiet

Ko-Wahi

Ko-Koro (Heiligtum der Weisheit | Wand der Prophezeiungen) | Mount Ihu
Die Schneewehen (Tempel des Friedens) | Ko-Kini | Tor des Eises
Nordgrenzgebiet | Drei Brüder-Brücke | Ort des Schattens

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.