Fandom


Die Pahrak Va sind eine Art der Bohrok-Va. Sie sind kleine Assistenten des Bohrok Pahrak Schwarms, dessen Mission es ist Mata Nui zu "reinigen".

Geschichte

Die Pahrak Va wurden, zusammen mit den anderen Bohrok Va, von den Großen Wesen erschaffen, um den Bohrok zu assistieren. Bis sie ihre Mission ausführen mussten, waren die Bohrok und Bohrok Va im Tiefschlaf.

Nachdem Makuta Teridax von den Toa Mata besiegt wurde, erweckte er die Bohrok-Schwärme, und damit auch die Pahrak Va. Sie dachten sie müssten Mata Nui zerstören, und begannen mit der Mission.

Die Pahrak Va halfen den Pahrak während sie Mata Nui zerstören wollten, sie brachten ihnen zum Beispiel neue Krana. Als Die Pahrak Ga-Koro angriffen, zerstörten die anwesenden Matoraner einen Weg zum Dorf, und die Pahrak wurden abgeschnitten. Kurze Zeit später machten sie sich aber einen eigenen Weg, und griffen sie wieder an, und manche Matoraner griffen sie mit Boxor an. Die Pahrak konnten sie aber leicht versenken, und die Matoraner in den Boxor mussten von Ga-Matoranern gerettet werden. Die Pahrak benutzten Krana Vu, die ihnen von den Pahrak Va gegeben wurden, um zu den Matoranern zu fliegen. Glücklicherweise besiegten zu diesem Zeitpunkt die Toa Mata die Bahrag, und die Bohrok auf der gesamten Insel wurden danach, ohne Krana, benutzt um den Matoranern zu helfen die Dörfer wieder aufzubauen, die von den Bohrok teilweise zerstört wurden. Die Pahrak-Va halfen ebenfalls dabei.

Während aber die Bohrok-Kal versuchten die Bahrag wieder zu befreien, wandten die Bohrok-Va sich aber gegen die Matoraner, um den Bohrok-Kal zu helfen. Als es die Bohrok-Kal fast geschafft haben, kehrten die Bohrok und Bohrok Va wieder zu den Nestern zurück, aber als die Toa Nuva es noch knapp schafften die Bohrok-Kal abzuhalten ihre Mission zu erfüllen, gingen die Bohrok und Bohrok-Va wieder in den Tiefschlaf.

Nachdem die Toa Nuva von Voya Nui zurückkehrten, erweckten sie die Bohrok wieder, als Teil ihrer Aufgabe Mata Nui zu erwecken. Sie begannen wieder mit ihrer Mission, während dieser begegneten sie aber den Kardas-Drachen, den sie in einen harten Kampf schließlich besiegten. Nachdem sie ihre Mission vollendeten, kehrten die Bohrok und Bohrok-Va wieder in in ihre Nester zurück

Fähigkeiten und Eigenschaften

Die Pahrak Va waren stark und normalerweise langsam, konnten sich aber auch sehr schnell bewegen, falls es nötig war. Auch konnten sie über weite Strecken hinweg mit anderen Mitgliedern einer Bohrok-Spezies kommunizieren. Sie unterstützten während der Bohrok-Invasion hauptsächlich die Pahrak und später auch die Bohrok-Kal. Zu ihrer Ausrüstung gehörte ein Steinhammer.Pahrak Va hatten die Fähigkeit, sich mit anderen Bohrok Va zu einem Bohrok Kaita Va zu kombinieren.

Trivia

  • Da sie die Pahrak-Gruppen zusammenhielten, wurden die Pahrak Va von den Matoranern auch als "Schäferhunde" (engl. Goat Dogs) bezeichnet.

Reale Welt

Das Set Pahrak Va 8553 erschien 2002 gemeinsam mit den anderen Bohrok-Va-Sets und beinhaltete 27 Teile, darunter eine beige Krana. Ein Pahrak-Schild diente als markanter Kopfbestandteil, neu war die beigefarbene Version des Steinhammers. Man konnte Pahrak-Va mit einem Tahnok-Va kombinieren um einen Infernavika zu bauen.

Auftritte und Quellen

2002

  • BIONICLE Chronicles 2: Beware the Bohrok
  • BIONICLE 9: Streit auf Mata Nui
  • Bohrok-Online-Animationen

2005

  • BIONICLE: Encyclopedia

2007

  • BIONICLE: Encyclopedia Updated
Bohrok
Tahnok | Gahlok | Lehvak | Pahrak | Nuhvok | Kohrak
Bohrok-Va
Tahnok-Va | Gahlok-Va | Lehvak-Va | Pahrak-Va | Nuhvok-Va | Kohrak-Va
Bohrok-Kal
Tahnok-Kal | Gahlok-Kal | Lehvak-Kal | Pahrak-Kal | Nuhvok-Kal | Kohrak-Kal
Andere
Bahrag | Krana | Krana-Kal| Av-Matoraner
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.