Fandom


Skopio sind Kreaturen auf Bara Magna, die in den Wüsten des Planeten leben. Wegen ihrer enormen Größe sind selten mehrere Skopio in einem Gebiet.

Geschichte

Mata Nui flieht vor einem Skopio

Ein Skopio verfolgt Mata Nui

Die Skopio waren einst organische Kreaturen, die Großen Wesen führten aber Experimente an ihnen durch, und seitdem sind sie biomechanische Wesen. Der Stamm des Eisens verehrte diese Kreaturen, die anderen Stämme hielten dies aber für sinnlos. Der Eisen-Stamm wurde aber durch eine Seuche fast komplett ausgerottet, wodurch die anderen Stämme glaubten dies geschah weil sie die Skopio verehten.

Visier eines Skopio

Das Visier des Thornax-Werfers eines Skopio

Als Ackar, Kiina und Mata Nui durch die Sandrochenschlucht nach Tajun reisten, wurden sie von einem Skopio angegriffen. Kiina schafft es aber mit dem Thornatus, die die drei benutzen, von der Kreatur zu fliehen, allerdings griffen danach fünf Knochenjäger an, die Mata Nui, Kiina und Ackar auf Befehl von Metus töten sollten. Der Skopio schaffte es schließlich das Fahrzeug umzuwerfen. Mata Nui lenkte daraufhin den Skopio ab, während Ackar und Kiina die Knochzenjäger bekämpften. Mata Nui "kletterte" schließlich auf Skopio und benutze den Thornax-Werfer der Kreatur um die Knochenjäger abzuschießen, Kiina und Ackar benutzen schließlich die Gelegenheit um auf ihren Thornatus zu fliehen. Der Skopio schleuderte Mata Nui auf eine Klippe, wo Mata Nui sein Schwert benutze um eine Stein-Lawine auszulösen, die den Skopio und die Knochenjäger darunter begruben.

Reale Welt

  • Diese Kreaturen sind nie als Set verkauft worden, aber weil sie als Vorlage für Skopio XV-1 dienten, sehen sie ähnlich aus.

Trivia

Quellen

Kreaturen von Bara Magna
Nicht Intelligent

Dünen-Schlangen | Dünen-Spinnen | Dünen-Wölfe | Eisenwölfe | Felsenrösser | Felsen-Schakale | Gebirgswürmer | Gigant Skorpione | Ödland-Wölfe | Sand-Anschleicher | Sand-Fledermäuse | Sand-Flöhe | Sand-Füchse | Scarabax | Skopio | Sonnen-Felsen-Drachen | Sonnen-Schlangen | Spikit

Semi-Intelligent

Vorox | Zesk

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.