FANDOM


Die Türme der Überlegung waren besondere Türme des Wissens in Ko-Metru.

Geschichte

Türme der Überlegung entstehen, genau wie alle Türme des Wissens aus Wissenskristallen, die in flüssige Protodermis gelegt wurden, und dann zu wachsen begannen.

In den Türmen der Überlegung wurden von Ko-Matoranern Experimente durchgeführt, die besonders wichtig waren oder absolute Stille erforderten. Bei einem dieser Experimente wurde hier die erste Kanoka-Disk erfunden.

Als die Vahki in Metru Nui eingeführt wurden, wurden einige Keerakh in die Türme der Überlegung geschickt, um die Stille zu sichern.

Bei der Großen Katastrophe wurden die meisten der Türme zerstört.

Als die Matoraner 1000 Jahre später nach Metru Nui zurückkehrten, begannen sie die Türme wieder aufzubauen. Der Rest wurde dann vom Stab von Artakha repariert.

Quellen


Metru Nui
Kolosseum | Großes Kraftwerk | Vahki-Nester | Silbernes Meer | Turm der Toa
Ta-Metru Großer Ofen | Feuergruben | Gießereien | Protodermis-Reklamationsstelle | Protodermis-Reklamationsofen | Heiliges Feuer | Wand der Geschichte
Ga-Metru Protodermiswasserfall | Großer Tempel | Schulen von Ga-Metru | Protodermislabore | Brunnen der Weisheit | Protodermis-Kanäle | Matoraner-Aufladungs-Platz
Le-Metru Moto-Zentrum | Teststrecke | Transportröhren | Transportröhren-Stationen | Transportröhren Überwachungs-Stationen | Die Kerbe | Sektor Drei
Po-Metru Teridax' Versteck | Felder der Konstruktion | Bastlerdörfer | Tal des ewigen Flüsterns | Protodermis-Warenhäuser | Skulpturen-Felder | Transportstation 445 | Gefängnis der Dunklen Jäger
Onu-Metru Archive | Fikou-Netz | Lichtstein-Minen
Ko-Metru Türme des Wissens | Türme der Überlegung | Keetongus Versteck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.