Fandom


Telluris ist ein Wesen von der Spezies, der die meisten Glatorianer angehören. Er zählte einst zu den Leuten des Stamm des Eisens, der aber durch eine Seuche fast ausgerottet wurde.

Geschichte

CGI Skorpio XV-1

Telluris auf dem Skopio XV-1

Telluris gehörte auf Spherus Magna dem Stamm des Eisens an. Sein Stamm wurde aber vor 103.000 Jahren durch eine mysteriöse Seuche fast vernichtet, und die wenigen Überlebenden wurden von den anderen Bewohnern Spherus Magnas gefürchtet wurden und konnten sich den anderen Stämmen nicht anschließen. Deshalb kam Telluris auf die Idee, die Farbe der Rüstungen der Überlebenden zu ändern, sodass man sie nicht als Mitglieder des Eisen-Stamms identdifizieren konnte, aber es funktionierte nicht.

Vor dem Kernkrieg wurde Telluris aber von wenigen Agori akzeptiert, die dieselbe Zuneigung für Maschinerie hatten wie er. Einer davon war Berix, der ein guter Freund von ihm wurde. Telluris brachte Berix auch einiges bei. Irgendwann glaubte er aber, dass diese Agori nur seine Entwürfe stehlen wollten. Deswegen wies er sie schließlich zurück und begann ein Kampf-Fahrzeug, den Skopio XV-1 zu bauen, dass er auf den Skopio basierte, einer Kreatur auf Bara Magna die sein Stamm einst verehrte.

Als Spherus Magna durch die Folgen des Kernkriegs in drei Teile zersplittert wurde, landete Telluris auf Bara Magna, dem größten Teil. Dort gab er dem Stamm des Steins manchmal wertvolle Informationen.

Telluris begegnete eine Bande Knochenjäger, die er kurzerhand mit seinem Skopio XV-1 tötete. Später kämpfte er gegen mehrere Glatorianer; diese konnten ihn allerdings besiegen. Sie versuchten ihn gefangen zu nehmen, Telluris konnte aber, allerdings ohne sein Fahrzeug, flüchten. Später kehrte er zu seinem Fahzeug zurück, welches aber die Glatorianer Kiina, Ackar und Gresh sabotierten und damit funktionsunfähig machten. Dort begegnete er auch Sahmad, der ihm vorschlug in den Norden mit zu kommen, um Teile zu finden um den Skopio XV-1 zu repairieren und nach dem Grund für die Seuche, die deren Stamm vernichtete, zu suchen.

Sie reisten auf Sahmads Baranus V7 in den Norden, wo sie einer Schlange begeneten, die sich als Metus entpuppte. Dieser erzählte den beiden Eisenstamm-Mitgliedern, dass er die Fähigkeit zu träumen verlor.

Fahrzeug

Telluris steuerte den Skopio XV-1, ein riesiges Skorpion-ähnliches Fahrzeug, mit dem er durch die Wüste fährt.

Bionicle.com-Statistiken

Telluris

Telluris als Set

Kraft: 9
 
Wendigkeit: 11
 
Härte: 10
 
Verstand: 8
 


Trivia

In Bionicle: Die Legende erwacht wird ein Skopio von Felsen zerquetscht. Im Film saß auf diesem Skopio Telluris, dies ist jedoch nicht kanonisch, da Telluris noch lebt.

Reale Welt

  • Telluris wird seit Sommer 2009 mit seinem Fahrzeug, dem Skopio XV-1, verkauft.

Quellen

Glatorianer(v|e)
Malum  • Ackar  • Perditus  • Tarix  • Kiina • Gresh  • Vastus  • Vorox  • Skrall (Branar | Stronius | Tuma)  • Strakk • Certavus • Gelu • Surel • Telluris
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.