Fandom


Toa-Steine können Matoraner in Toa verwandeln.

Geschichte

Entstehung

Toa-Steine können aus jedem beliebigen Stein gemacht werden. Der Toa der diese benutzt, muss nur einen Teil seiner Kraft auf diesen Stein übertragen. Wenn ein Matoraner einen Toa-Stein bekommt kann er diesen in einen Suva stecken und zu einem Toa werden.

Toa Metru

Toa Lhikan gab sechs Matoranern von Metru Nui jeweils einen Toa-Stein. Als die Matoraner diese in einen Suva steckten wurden sie Toa. Später luden sie wieder neue Toa-Steine auf und versteckten sie auf Mata Nui. Takua musste sie suchen, um die Toa Mata auf die Insel zu holen.

Quellen


Artefakte (v|e)

Herz der Visorak  • Nui-Stein  • Nuva Würfel  • Nuva-Symbole  • Schlüsselstein  • Schriftrolle zur Erweckung Mata Nuis  • Toa-Steine  • Makoki-Steine

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.