FANDOM


Tren Kroms Insel war eine Insel im Westen des Matoraner-Universums und wurde von Tren Krom beherrscht.

Geschichte

Tren Kroms Insel wurde von den Großen Wesen erschaffen, als diese das Matoraner-Universum schufen, hieß damals jedoch noch nicht so, da Tren Krom noch in Karda Nui über das Universum herrschte.

Kurz bevor die Großen Wesen Mata Nui das erste Mal erweckten, schickten sie einen Av-Matoraner nach Karda Nui, der Tren Krom mitteilen sollte, dass er nun auf einer anderen Insel leben müsste. Dann fusionierten die Großen Wesen Tren Krom mit einem Stein in einer Höhle dieser Insel, was ihm zwar völlige Kontrolle über die Insel gab, ihn jedoch auch an sie band.

Tausende Jahre später schickte die Bruderschaft der Makuta Mutran auf diese Insel, um herauszufinden, ob Tren Krom existierte und, falls das der Fall war, herauszufinden, wie mächtig er war. Als Mutran bei dem alten Herrscher war, ging dieser eine mentale Verbindung mit ihm ein, um herauszufinden, was im Universum alles passiert war. Mutran wurde bewosstlos, und als er wieder aufwachte fand er sich am Strand der Insel wieder und wusste wie das Matoraner-Universum funktionierte. Dann verließ er die Insel wieder.

1000 Jahre nach der Großen Katastrophe kam der Ordensagent Trinuma an den Strand der Insel, wo er einige Waffen für eine Mission von Brutaka ablud, ging dann aber zurück nach Daxia. Als Brutakas Team ankam, tauchte an der Küste eine von Tren Krom erschaffene hohe Mauer auf. Das Team ging in die Höhle, in der der ehemalige Herrscher lebte, und dieser versuchte Informationen über die Geschehnisse des Universums aus Brutaka zu holen, was jedoch wegen seinem mentalen Schutz nicht funktionierte. Nun holte Tren Krom die Informationen aus Lariska und tötete das Team-Mitglied Carapar. Danach durften sie die Insel wieder verlassen.

Nachdem Makuta Teridax die Herrschaft über das Universum übernommen hatte, teleportierte Artakha einen Toa namens Lewa von Artakha nach Tren Kroms Insel, wo er den ehemaligen Herrscher als Verbündeten gewinnen sollte. Tren Krom tauschte mit ihm Körper und versprach ihm, wirklich etwas gegen Teridax zu unternehmen. Danach wurde er von Artakha nach Metru Nui teleportiert.

Quellen


Orte
Galaktisches Universum
Spherus Magna (Bara Magna (Atero | Iconox | Roxtus | Tajun | Tesara | Vulcanus) | Aqua Magna (Mata Nui | Mahri Nui) | Bota Magna) | Roter Stern
Matoranisches Universum

Artakha | Daxia | Destral | Grube | Karzahni | Metru Nui | Nördlicher Kontinent (Tren Krom Halbinsel) | Nynrah | Odina | Stelt | Südlicher Kontinent (Karda Nui | Voya Nui) | Südliche Inseln (Artidax) | Tren Kroms Insel | Visorak | Xia | Zakaz

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.