FANDOM


Siehe auch:
Turaga

Turaga von Metru Nui ist der Titel des Anführers der Stadt Metru Nui. Meistens ist dies auch ein Turaga, bisher gab es aber auch einen Matoraner und einen Makuta, die sich "Turaga von Metru Nui" nannten, obwohl sie natürlich keine waren.

Liste der Turaga von Metru Nui

Turaga Wann/Wie
Dume Lange Zeit alleiniger Turaga von Metru Nui, der die Stadt regierte
Teridax Regierte die Stadt ein Jahr lang in Dumes Gestalt
Dume
Vakama
Nokama
Nuju
Whenua
Onewa
Matau
Dieses Turaga-Team hatte Metru Nui vor und während des Bestimmungskrieges in der Hand
Ahkmou Er herrschte zur Zeit des Makutaversums über Metru Nui

Geschichte

Dume1

Turaga Dume

Der erste bekannte Turaga von Metru Nui war Dume, der dieses Amt mehr als 10.000 Jahre ausführte, bevor dann Makuta Teridax in die Stadt kam, Dume einschläferte und sich selbst als Dume ausgab. So gelang es ihm, die Toa Mangai zu beseitigen. Womit er aber nicht gerechnet hatte waren die Toa Metru, welche die Einschläferung des Großen Geistes durch Teridax zwar nicht aufhalten konnten, aber dennoch die Matoraner der Stadt retteten und in Sicherheit brachten. Teridax ging hinterher, um diese "Sicherheit" zu zerstören, und ein zerstörtes Metru Nui blieb zurück.

Unter unbekannten Umständen wachte Dume aus seiner Einschläferung wieder auf und kümmerte sich um die verfallene Stadt, bis 1000 Jahre danach die Toa Metru - die jetzt selbst Turaga waren - mit den Matoranern zurückkehrten. Teridax war laut ihnen besiegt.

Ahkmou

Ahkmou, der falsche "Turaga"

Die Stadt wurde von den sieben Turaga gemeinsam regiert, bis der Bestimmungskrieg ausbrach und der Orden von Mata Nui Metru Nui für kurze Zeit in die Hand nahm. Nach der entscheidenden Schlacht und der Wiedererweckung des Großen Geistes wollten die Turaga wieder das Ruder übernehmen, doch da zeigte sich, dass der Große Geist nun Teridax war und er die Macht über das Universum hatte.

Teridax ernannte Ahkmou, einen verräterischen Matoraner, zum neuen "Turaga" von Metru Nui.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.