Fandom


Das Unterseeboot wurde von Defilak gebaut, um die See unter Mahri Nui zu erforschen.

Das Boot ist einem Takea-Hai nachemfunden. Es ist komplett wasserdicht mit einem Rumpf aus metallischer Protodermis und Fenstern aus kristaliner Protodermis. Es ist mit einem Klauengreifer und zwei Luftkugelwerfern ausgestattet. Der Antrieb wird mit einer Kurbel bedient.

Geschichte

Ursprünglich baute Defilak das Unterseeboot für einen Po-Matoraner, der sich mit ihm Steine zum Bildhauen sammeln wollte. Als er das fertige Schiff sah, war er so unsicher, dass er es nie benutzte und es weiterhin Defilak gehörte.

Später beschloss der Dorfrat, eine Expedition in das Wasser unter Mahri Nui zu unternehmen. Defilak führte die Expedition an und als Besatzung meldeten sich Gar, Sarda und Idris. Sie hatten zuerst Erfolg auf ihrer Mission, doch dann wurden sie von einem Schwarm Takea-Haien unter der führung von Pridak angegriffen. Die Haie zerstörten das Fahrzeug und trieben die Matoraner in Pridaks Höhle.

Benutzer

  • Defilak
  • Gar
  • Sarda
  • Idris

Reale Welt

Das Unterseeboot wurde nicht verkauft.

Quellen

Fahrzeuge (v|e)

Boxor ♦ Meeresschlitten ♦ Ussanui ♦ Skyfighter ♦ Sumpfläufer ♦ Skyboard ♦ Destral-Rad ♦ Unterseeboot 


Powerflieger: Rockoh T3 ♦ Jetrax T6 ♦ Axalara T9 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.