FANDOM


Vhisola ist eine Ga-Matoranerin aus Metru Nui.

Biografie

Vhisola Comic

Vhisola in Metru Nui

Auf Metru Nui

Auf Metru Nui war Vhisola eine Lehrerin, auch die von Nokama. Nokama und sie wurden sogar beste Freunde. Als Nokama in einen Toa verwandelt wurde, wurde Vhisola eifersüchtig und wollte berühmter als sie werden. Also hielt sie geheim, wo sich die Große Disk von Ga-Metru befindet, da Nokama diese benötigte. Jedoch kamen zwei Dunkle Jäger nach Metru Nui, welche auch nach den Disks suchten. Sie sperrten Vhisola ein, doch Nokama folgte den Jägern und fand Vhisola und konnte sie befreien. Vhisola war Nokama diesesmal dankbar und verriet ihr das Versteck der Disk und sagte ihr auch, dass die Disk helfen könnte, wenn man Morbuzakh besiegen will.

Danach, als die Toa Metru alle Disks hatten, traffen sich die sechs Toa mit den auserwählten Matoranern und gingen in den großen Offen um Morbuzakh zu besiegen. Als Morbuzakh sie angriff, formten die sechs Matoraner sich zu einem Matoraner Nui. Nach dem Kampf teilten sich die Matoraner wieder zu Ahkmou, Ehrye, Nuhrii, Orkahm, Tehutti und Vhisola. Danach mussten alls Matoraner Metru Nuis ins Kolosseum, wo sie in Matoranerkapseln gesteckt wurden.

Die Toa Metru konnten Teridax' Plan durchkreuzen und die Matoraner retten. Sie brachten alle Matoraner, auch Vhisola, nach Mata Nui, wo Vhisola in kleinerer Form erwachte und nun dort lebte.

Auf Mata Nui

Auf Mata Nui lebte Vhisola, wie alle Ga-Matoraner, in Ga-Koro. Sie hatte alles, was auf Metru Nui passierte, vergessen. Dort lebte sie unter den Angriffen von Teridax' Rahi, die er mit Kanohi-Masken infiziert hatte. Doch nach 1000 Jahren Krieg kamen die Toa Mata.

Als ein Tarakava Ga-Koro angriff, wurden alle Ga-Matoraner in eine Hütte eingesperrt, welche im Wasser versank. Doch Takua und Gali, welche den Tarakava besiegt hatte, konnten sie befreien.

Nach dem die Toa auch die Rahkshi geschlagen hatten, erzählten die Turaga die Geschichte von Metru nui noch einmal und danach entschied man sich nach Metru Nui zurück zureisen. Vhisola half, wie fast alle Matoraner, Boote für die Rückreise zu bauen. Seitdem lebt sie wieder auf Metru Nui.

Reale Welt

  • Vhisola wurde im Jahr 2004 mit 5 anderen Matoranern verkauft. In dem Set waren 27 Teile, darunter eine zweifarbige Komau und eine Kanoka-Disk mit Diskwerfer.

Quellen

Ga-Matoraner

Mata Nui/Metru Nui:
Amaya | Kai | Kailani | Kotu | Macku | Marka | Nireta | Nixie | Okoth | Pelagia | Shasa | Vhisola


Südlicher Kontinent:
Dalu | Idris | Kyrehx


Verwandelt:
Gaaki | Hahli | Naho (Tot) | Nokama | Tuyet

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.